Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

Foto: Andreas Gabalier (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Andreas Gabalier (über dts Nachrichtenagentur)

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Schlagersänger Andreas Gabalier ist mit „Vergiss mein nicht“ neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei folgen Ghost mit „Prequelle“, auf Platz drei Eloy mit „Kopf aus – Herz an“, ebenfalls beide als Neueinsteiger.

Der Spitzenreiter der letzten Woche, Gzuz, rutscht mit „Wolke 7“ auf den vierten Rang ab. In den Single-Charts hat sich weniger verändert. Wie in der Vorwoche ist Capital Bra mit „One Night Stand“ auf Rang eins, auch Calvin Harris & Dua Lipa bleiben mit „One Kiss“ unverändert auf Platz zwei.

Von Platz sechs auf Platz drei vorgerückt ist dagegen Namika feat. Black M mit „Je ne parle pas français“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt.

Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.