loading...

Arbeitsminister erwartet durch Digitalisierung mehr Jobs

Foto: Frau an einem Laptop (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Frau an einem Laptop (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwartet, dass die Digitalisierung unterm Strich mehr neue Arbeitsplätze bringt als alte vernichtet werden. „Viele Prognosen gehen von einer Zunahme von Arbeitsplätzen aus. Die Digitalisierung bringt enorme Produktivitätsfortschritte mit sich, und das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Geschäftsmodelle und auch Arbeitsplätze“, sagte Heil dem Nachrichtenmagazin Focus.

„Ich bin sicher, die Chancen überwiegen die Risiken.“ Heil hob hervor, dass es zu „umfassenden Veränderungen“ kommen werde. „Aber das bedeutet eben nicht, dass es keine andere Arbeit mehr geben wird. Denn klar ist auch, dass in der Digitalisierung viele neue Jobs entstehen werden“, sagte Heil dem Focus. Die Bundesregierung werde mit dem Qualifizierungschancengesetz Firmen finanziell unterstützen, die Beschäftigte weiterqualifizieren und umschulen, sagte der SPD-Politiker.

Loading...