Comeback perfekt: Zidane kehrt zu Real Madrid zurück

Foto: Fußbälle (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Fußbälle (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

Madrid (dts Nachrichtenagentur) – Zinédine Zidane kehrt nach nur neun Monaten als Trainer zu Real Madrid zurück. Wie die „Königlichen“ am Montagabend via Twitter verkündeten, ersetzt der Franzose den bisherigen Trainer Santiago Solari, der erst im vergangenen November das Amt von Zidane-Nachfolger Julen Lopetegui übernommen hatte. Zidane erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Die „Königlichen“ spielen eine verkorkste Saison und werden höchstwahrscheinlich titellos bleiben.

In der heimischen Liga beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Barcelona bereits zwölf Punkte, im Pokal scheiterte Real im Halbfinale und vergangene Woche folgte das blamable Aus gegen Ajax Amsterdam in der Champions League. Zidane betreute den spanischen Rekordmeister von 2016 bis 2018 und gewann dreimal in Folge die Champions League.