Grosse-Brömer: Interessen Europas sind „größer als Trumps Ego“

Foto: Michael Grosse-Brömer (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Michael Grosse-Brömer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem politischen Desaster beim G7-Gipfel hat Unions-Fraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer (CDU) Europa aufgefordert, selbst mehr Verantwortung in der Welt zu übernehmen: „Die Interessen Europas sind größer als das Ego des amerikanischen Präsidenten“, sagte Grosse-Brömer am Montag in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Der Unions-Fraktionsgeschäftsführer warf den USA zudem vor, China stark zu machen: Fast nach jedem Tweet des US-Präsidenten werde in China „zwei Tage durchgefeiert“, so der CDU-Politiker. „Da entsteht eine neue Weltmacht, weil Amerika nicht mehr bereit ist, Verantwortung zu übernehmen“, sagte Grosse-Brömer.