Vietnam sperrt Staatsbürgerin aus

Foto: Vietnam (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Vietnam (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

Hanoi (dts Nachrichtenagentur) – Die Behörden in Hanoi haben einer vietnamesischen Staatsangehörigen in der Nacht zum Mittwoch die Einreise verweigert, als sie aus Deutschland in ihre Heimat zurückkehren wollte. Das berichtet die „taz“ in ihrer Online-Ausgabe am Mittwoch. Die Vietnamesin war im vergangenen Juni aus Hanoi in die Bundesrepublik ausgeflogen worden, nachdem sie zwei Jahre wegen oppositioneller Tätigkeiten im Gefängnis gesessen hatte.

Sie war die Assistentin des prominenten Dissidenten und Rechtsanwaltes Ngyuyen Van Dai, mit dem sie nach Verbüßung von zwei Jahren Haft im Juni begnadigt worden war.