Wer wird zum Oscar nominiert?

(c) dpa

In Los Angeles werden heute die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars bekanntgegeben. Zu den Favoriten zählen die Filme «The Revenant – Der Rückkehrer», «Carol», «Spotlight» und «The Big Short».

(c) dpa
(c) dpa

In Los Angeles werden am Donnerstag (14.30 Uhr MEZ) die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars bekanntgegeben. Zu den Favoriten zählen die Filme «The Revenant – Der Rückkehrer», «Carol», «Spotlight» und «The Big Short».  Schauspieler wie Leonardo DiCaprio, Eddie Redmayne, Cate Blanchett, Alicia Vikander und Brie Larson können auf eine Nominierung hoffen. Die Oscars werden am 28. Februar in Hollywood zum 88. Mal vergeben.

Unter den deutschen Anwärtern für den Auslands-Oscar ist das Drama «Im Labyrinth des Schweigens» von Regisseur Giulio Ricciarelli. Der Film über die Frankfurter Auschwitz-Prozesse schaffte es vorab auf eine Liste von neun Kandidaten, fünf kommen in die Endrunde.