Opernsänger Michael Volle schwärmt für Beatles und Adele

Opernsänger Michael Volle mag privat Popmusik. An erster Stelle stünden für ihn die Beatles, sagte der Bariton, der bei den Bayreuther Festspielen als Hans Sachs zu hören ist, der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Samstag). «Ich liebe diese Musik», sagte er. Auch für die britische Sängerin Adele schwärmt Volle, «weil sie eine geile Stimme hat und tolle Lieder macht». Der kanadische Sänger Michael Bublé zählt ebenfalls zu seinen Lieblingskünstlern. «Bei seinem Groove und seinem Swing werde ich ganz schwach.»

Volle (Jahrgang 1960) übernimmt in der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper «Die Meistersinger von Nürnberg» in Bayreuth die Rolle des Hans Sachs. Premiere ist an diesem Dienstag.