So lief das Shooting mit Transgender-Model Giuliana Farfalla

Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen „Playboy“ ziert eine Transsexuelle das Cover. Und das Timing ist kein Zufall: Giuliana Farfalla zieht in Kürze ins Dschungelcamp.

Das ist eine Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Playboys ziert eine Transsexuelle das Cover. Sie heißt Giuliana Farfalla, nahm erfolgreich an der letzten Staffel von Heidi Klums Casting-Format „Germany’s Next Topmodel“ teil und zieht in Kürze mit elf weiteren Kandidaten ins australische Dschungelcamp ein.

Eine große Ehre für die 21-Jährige…

Bereits im frühen Kindesalter fühlte sich Giuliana, so sagt sie selbst, im falschen Körper. Mit 16 Jahren vollzog sie dann auch äußerlich den Schritt zur Frau und ließ eine Geschlechtsanpassung vornehmen. Nun ist die gebürtige Breisgauerin erfolgreich als Model unterwegs. Auf dem Cover macht Giuliana zumindest eine wahrlich gute Figur.
Wir dürfen gespannt sein: Ab dem 19. Januar können wir bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ mehr von Giuliana sehen und hören.